Statuen

Das Oeuvre Mangins ist ein Aufstand der Schönheit, die sich einem unbeugsamen Menschenbild verdankt. Es ist ein Widerstand gegen den Verrat des philosophischen Erbes zugunsten wirtschaftlicher Interesse. Im Gesichtsausdruck seiner Statuen ist der Blick Apolls zu sehen; des weisen Gottes, der den Mensch auffordet, sich selbst zu erkennen. WELT AM SONNTAG (Heimo Schwilk)

Welt am Sonntag (Heimo Schwilk)